**** 64KB.DE ****

Hardware add-ons for your Commodore computer.

SD2IEC Micro

Zur deutschen Beschreibung

What is SD2IEC micro?

SD2IEC micro is a SD card reader for Commodore computers like the C64 or C128. The board is connected to the computer instead of the floppy disk drive and thus enables access to many thousands of floppy disks comfortably from the microSD card! Not only that, but it is also much faster and more reliable than the “classic” floppy disk. SD2IEC micro makes it possible to read and write .PRG files directly, but also floppy disk images like D64, D71, D81, M2I,… can be read without problems. The SD card can easily be inserted into the computer to copy games, programs, etc. to it.

What else is to do? Is this a kit?

This is a “mini kit”. The complete board is already assembled as shown in the picture, software is installed and the board is ready for use. It was “hand soldered” and of course also tested on my C64 – so it is 100% functional. What still has to be done is to connect the plugs and cables with the board of the C64. For this you need a soldering iron – but everything is very simple. There is a detailed documentation on the construction and use of SD2IEC micro on this website – so don’t worry!

The board itself

It is an improved and much more compact (4.2cm x 2.4cm) version of the original board from “Shadowolf”. It is 100% compatible to the official sd2iec firmware. The board is designed for external and internal operation, so it can be built into the C64 or operated externally in a separate case. In addition, the board offers connection options for keys for fast floppy disk change, further external LEDs and setting options for the device ID. For the experts among you the board also offers an ICSP interface for reprogramming the microcontroller.

That sounds complicated! Is it easy?

It’s not easy to get started, but I have written a documentation about using the sd2iec basic functions and a great link collection, which is included with the purchase. This will certainly make it much easier to get started!

Firmware Updates

No problem. The sd2iec firmware can be easily updated via the microSD card – no complicated programming required! Everything is described in the documentation!

What is included in the delivery?

SD2IEC micro is available for internal installation in the Commodore computer or for external operation. The external kit contains further required connectors.

  • SD2IEC micro board (ready assembled)
  • (External version only) 6-pin serial DIN connector
  • (External version only) Datasette-Port Adapter (for easy power supply from C64)
  • 2x push button and cable
  • Documentation on assembly and use (currently only in German)

You want to solder yourself?

The one who loves his C64, makes it himself! You want the complete circuit board as a kit? Write me a message, there is surely something that can be done!

Further questions?

Feel free to get in contact with me!


Was ist SD2IEC micro?

SD2IEC micro ist quasi ein SD-Kartenleser für Commodore-Computer wie z.B. den C64 oder C128. Die Platine wird anstelle dem Diskettenlaufwerk an den Computer angeschlossen und ermöglicht somit den Zugriff auf viele tausend Disketten bequem von microSD-Karte aus! Nicht nur das, es ist auch wesentlich schneller und zuverlässiger als die “klassische” Diskette. SD2IEC micro ermöglicht es direkt .PRG Dateien zu lesen und auch zu schreiben, aber auch Disketten-Images wie D64, D71, D81, M2I,… können damit problemlos gelesen werden. Die SD-Karte lässt sich auf einfach in den Computer stecken, um die Spiele, Programme, etc. darauf zu kopieren.

Was ist noch zu tun? Ist das ein Bausatz?

Das ist ein “Mini-Bausatz”. Die komplette Platine ist schon fertig aufgebaut wie auf dem Bild zu sehen, Software ist aufgespielt und die Platine ist einsatzbereit. Sie wurde “handgelötet” und selbstverständlich auch an meinem C64 getestet – sie ist somit 100% funktionsfähig. Was noch gemacht werden muss sind die Stecker und Kabel mit der Platine und dem C64 zu verbinden. Hierfür brauchst du einen Lötkolben – ist aber alles sehr einfach. Es gibt eine ausführliche Dokumentation zum Aufbau und der Verwendung von SD2IEC micro auf dieser Webseite – also keine Angst!

Zur Platine selbst

Es handelt sich um eine verbesserte und deutlich kompaktere (4.2cm x 2.4cm) Version der Original Platine von “Shadowolf”. Sie ist damit 100% kompatibel zur offiziellen sd2iec-Firmware. Die Platine ist für den externen und internen Betrieb konzipiert, kann also in den C64 eingebaut oder extern in einem separaten Gehäuse betrieben werden. Zusätzlich bietet die Platine Anschlussmöglichkeiten für Tasten zum schnellen Diskettenwechsel, weitere externe LEDs und Einstellmöglichkeiten für die Geräte-ID. Für die Experten unter euch bietet die Platine auch eine ICSP-Schnittstelle, mit der sich der Mikrocontroller umprogrammieren lässt.

Das klingt kompliziert! Ist das einfach?

Der Einstieg ist nicht ganz einfach, aber ich habe eine Dokumentation zur Verwendung der sd2iec Grundfunktionen geschrieben und eine tolle Linksammlung, die beim Kauf inklusive ist. Damit ist der Einstieg sicherlich wesentlich einfacher!

Firmware-Updates

Kein Problem! Die sd2iec-Firmware lässt sich einfach über die microSD-Karte aktualisieren – keine komplizierten Programmierungen nötig! Alles in der Dokumentation beschrieben!

Was ist alles im Lieferumfang?

SD2IEC micro gibt es für den internen Einbau in den Commodore Computer oder zum externen Betrieb. Im externen Bausatz sind weitere benötigte Stecker enthalten.

  • SD2IEC micro Platine (fertig aufgebaut)
  • (Nur bei externer Version) 6-poliger serieller DIN-Stecker
  • (Nur bei externer Version) Datasette-Port Adapter (zur einfachen Stromversorgung der Platine vom C64 aus)
  • 2x Taster und Kabel
  • Dokumentation zum Aufbau und der Verwendung (Derzeit nur in Deutsch)

Du willst selber löten?

Wer seinen C64 liebt, der bastelt selbst! Du möchtest die komplette Platine als Bausatz? Schreibe mir eine Nachricht, da lässt sich sicher etwas machen!

Weitere Fragen?

Gerne melden!